Rechts-Links-Shunt-Prüfung

Diese Untersuchung kann heutzutage auch mit dem Duplex und dem TCCD-Preset durchgeführt werden. Wenn ein PFO aufgrund dieser Vorgehensweise ausgeschlossen wird, kann der Spezialist von neuromobil oftmals aufwändige weitere Untersuchungen mittels transösophagealen Echokardiographie vermeiden.

Eine bilaterale Detektion der Arteria cerebri media mittels am Headset fixierten 2 MHz-Sonden und der Einsatz der Multigatetechnik ermöglichen uns die Graduation eines offenen Foramen ovale (PFO). Diese Untersuchung kann heutzutage durch uns auch mit dem Duplex und dem TCCD-Preset durchgeführt werden.

Kann ein PFO aufgrund dieser Vorgehensweise ausgeschlossen werden, kann der Spezialist von neuromobil oftmals aufwändige weitere Untersuchungen mittels transösophagealen Echokardiographie vermeiden. Um die Hämodynamik sowie die Gefahr der Emboliegenität einer Stenose genauer einzuschätzen, führen wir zudem Emboliedetektionen durch.